Monthly Archives: Juli 2017

Die sieben Schritte zur Ausgeglichenheit

pixabay – © Einfach-Eve

Der Alltagsstress lässt uns heutzutage kaum mehr freie Zeit, über unser eigenes Wohlsein nachzudenken. Dabei gibt es einige Signale, die unser Körper tagtäglich sendet, um uns darauf aufmerksam zu machen, dass es höchste Zeit ist, die Ausgeglichenheit wieder zu erlangen.

„Der Mensch ist, was er isst“

Dieser vom deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach stammende Satz birgt mehr Wahrheit, als uns dies bewusst ist. Denn unsere Gesundheit ist stark verbunden mit den Lebensmitteln, die wir täglich einnehmen. Daher ist es keine schlechte Idee, für eine Woche lang ein Tagebuch über die eigenen Ess- und Trinkgewohnheiten sowie über unser Wohlbefinden nach der eingenommenen Mahlzeit zu führen. Wer sich nach der Mahlzeit schwer und müde fühlt oder mit schwerer Verdauung zu kämpfen hat, sollte darüber nachdenken, seinen Speiseplan umzustellen.

Der Spaßfaktor beim Sport

Fühlt sich der Körper steif und träge an, signalisiert uns der Körper, dass wir uns zu wenig … Mehr lesen